Teilen

LOXONE GOLD PARTNER

Als einziger Goldpartner für die Automatisierung von Gebäuden mit Hilfe von Loxone-Geräten in Slowenien bieten wir unsere Kompetenz zur Herstellung von Qualitätsverteilern auch anderen Loxone-Partnern an.

Funktionsweise des Loxone-Controllers Der Controller ermöglicht die vollständige Kontrolle über die Einrichtung. Es kann komplett autark arbeiten oder man kann es beliebig erweitern (z.B. Anbindung an IoT).
  • : FÜR PRIVATE EINRICHTUNGEN
  • : FÜR GESCHÄFTSEINRICHTUNGEN
  • : FÜR INDUSTRIEANLAGEN
0
1

Die Integration des Loxone-Systems

Die Integration des Loxone-Systems ist in einem Heim, Büro oder Industriebetrieb möglich. Es bietet in jedem Gebäude die Möglichkeit der vollständigen Kontrolle der Einrichtung oder der Kontrolle nur bestimmter Elemente Ihres Gebäudes oder der darin befindlichen Geräte.

Namen

PRIVATE EINRICHTUNGEN

Der Loxone-Controller kann in allen privaten Einrichtungen eingesetzt werden, von kleinen Wohnungen bis zu Villen. Es ist für die zentrale Kontrolle gedacht, von wo aus wir die Beleuchtung, die Heizung, den Sonnenschutz und die Alarmanlage, auf Wunsch auch mehr, steuern. Alles kann in das System integriert werden.

GESCHÄFTSEINRICHTUNGEN

Mit Hilfe der Automatisierung ist eine zentrale Steuerung der gesamten Einrichtung möglich – von Klimaanlagen in Büros bis hin zum Öffnen von Kuppeln in Industriehallen. Durch die Automatisierung werden die gesamten Wartungskosten gesenkt, während gleichzeitig die Qualität der Arbeitsumgebung verbessert wird.

BESONDERE ZWECKE

Der Controller kann zur Steuerung industrieller oder mechanischer Anlagen, zur Fernsteuerung von Maschinen oder für alle anderen Zwecke verwendet werden, bei denen Automatisierung oder Fernzugriff erforderlich ist.

Der Controller kann völlig autark mit Hilfe seines eigenen BUS-Systems bzw. digitaler Kanalsteuerungen arbeiten – mit denen man beispielsweise das Licht, den Ofen oder die Pumpe Ihres Pools einschalten kann.

Mit einer breiten Produktpalette bietet Loxone die Möglichkeit der vollständigen Kontrolle der Einrichtung, sowohl mit der eigenen Marke als auch mit der Möglichkeit, Module externer Hersteller zu integrieren.

Modbus ist ein Kommunikationsprotokoll, das sich vor allem in der Energiewirtschaft etabliert hat. Im Bereich der Homeautomation kann man mit Hilfe des Loxone-Controllers in Kombination mit dem Modbus-Wechselrichter folgendes steuern:
  • Den Stromverbrauch
  • Die Wärmepumpe
  • Den Wärmeenergieverbrauch
  • Das Ablesen verschiedener Zähler.
Nahezu alle modernen Geräte bieten Konnektivität im IoT und ermöglichen so die Steuerung von Smart-Home-Systemen. Mit Hilfe des Loxone-Controllers kann man verschiedene Geräte steuern, die WiFi-Konnektivität unterstützen:
  • Klimaanlagen,
  • Wärmepumpen, Kameras,
  • Lautsprecher,
  • elektrische Heizkörper ...
Die Kommunikation mit der längsten Tradition auf dem Markt heißt KNX. Obwohl es sich technisch gesehen um ein recht komplexes System handelt, wird es aufgrund der Standardisierung und der Möglichkeit der Konnektivität von vielen Herstellern – darunter auch Loxone – unterstützt. Sie verfügen häufig über Konnektivität für:
  • Zutrittskontrollen
  • Klimaanlagen
  • Schalter
Sobald die Sonne untergeht, wird die Beleuchtung zum wichtigsten Teil Ihres Smarten Wohnens. DALI stellt einen Standard im Bereich der Beleuchtung dar, der bereits fester Bestandteil von Produkten der höheren Preisklasse ist. Er ermöglicht die Beschattung, die Steuerung von RGBW-LED-Leuchten sowie die Erstellung wunderschöner Szenen, die Sie nicht gleichgültig lassen werden. Das DALI-System funktioniert nach dem „BUS“-Prinzip – es ist nicht nur einfach zu bedienen, sondern auch einfach zu montieren.

Smart Wohnen-Steuerung mit Loxone-Controller

Durch die Verbindung mit dem Netzwerk haben Sie mit dem Controller stets die Kontrolle – mit Hilfe der App sind alle Funktionen an einem Ort gesammelt, Sie können von überall darauf zugreifen, außerdem bietet die App einen zentralen Zugriff, den Sie in die Mitte Ihrer Wohnung stellen können.

In Ausnahmezuständen können Sie hierüber auch per SMS oder Anruf informiert werden und dies auch an andere zuständige Dienste weiterleiten (z. B. wenn Sie die Sicherheit der Einrichtung mit einem Dienst geregelt haben).

Verschiedene Statistiken - Energieverbrauch, Regen... werden Ihnen in von Ihnen festgelegten Abständen per E-Mail zugesandt.

Die App ist Teil des Grundangebots und steht kostenlos zur Verfügung.

© 2023 Nioma
Nach oben